Das Jordan Museum

Das Jordan Museum

Das Jordan Museum ist konzipiert als umfassendes nationales Zentrum für Bildung und Wissen zur Geschichte und Kultur Jordaniens. Es wurde 2013 eröffnet, entworfen von dem verstorbenen jordanischen Architekten Jafar Tukan.

Das Jordan Museum die erzählt "Story von Jordanien" chronologisch und thematisch, vermittelt durch Grafiken, durch über 2000 Leihgaben des Amtes für Altertümer und speziell gestaltete Materialien. Ein Teil der Ausstellungsstücke stammt vom alten Archäologischen Museum auf der Zitadelle von Amman.

Zu den Höhepunkten gehören:

Ain Ghazal Statuen, entstanden vor 8700 - 8500 Jahren, die ältesten bekannten großformatigen menschlichen Figuren.

Nabatäische Exponate mit Informationen über die Gesellschaft und Architektur der Bewohner von Petra.

Die Dead Sea Scrolls (Schriftrollen vom Toten Meer), darunter die einzigen auf Kupferblättern geschriebenen.



Adresse, Öffnungszeiten

The Jordan Museum
Ali Ben Abi Taleb St. 10
Ras Al-Ain, Amman
Jordanien
Öffnungszeiten:
Sa, So, Mo, Mi, Do 10 - 14 Uhr
Fr 14 - 17:30 Uhr
Di geschlossen

Siehe auch:

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Web-Guide: informative Fototouren mit interaktiven Karten; spezielle Präsentationen von Institutionen, Orten, Events.

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Zurück nach oben