Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

11. Berlin Biennale für Zeitgenössische Kunst

13. Juni - 13. September 2020
an verschiedenen Orten in Berlin

Kurator*innen:
María Berríos, Renata Cervetto,
Lisette Lagnado, Agustín Pérez Rubio
(siehe die Biografien)

Drei Programme als Auftakt,
September 2019 bis Mai 2020
mehr dazu


Die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst hat María Berríos, Renata Cervetto, Lisette Lagnado und Agustín Pérez Rubio (siehe die Biografien) zu Kurator*innen der 11. Edition ernannt. Das generationsübergreifende, sich als weiblich identifizierende Team südamerikanischer Kurator*innen setzt auf eine Zusammenarbeit, in der jede einzelne Stimme der kuratorisch Verantwortlichen zum Ausdruck kommt.

Drei Programme als Auftakt

Die Kurator*innen stellen sich diese Ausgabe der Berlin Biennale als eine Folge gelebter Erfahrungen vor, die sich prozesshaft entwickelt. Mit exp. 1, exp. 2 und exp. 3 unternehmen sie von September 2019 bis Mai 2020 den Versuch, von Künstler*innen und Projekten zu lernen und nachhaltige Beziehungen in Berlin aufzubauen. Der Ausgangspunkt ist die unmittelbare Umgebung von ExRotaprint in Berlin-Wedding. Nichts ist vollständig, alles kann sich bewegen und verändern. Ab Juni 2020 bringt die 11. Berlin Biennale diese Erfahrungen an mehreren Ausstellungsorten in der Stadt zusammen.

exp. 1: Das Gerippe der Welt
7. September - 9. November 2019

exp. 2: Virginia de Medeiros – Feministische Gesundheitsrecherchegruppe
30. November 2019 - 8. Februar 2020

exp. 3: 22. Februar - 2. Mai 2020


Der Ort der 11. Berlin Biennale bei ExRotaprint – ein Mieterprojekt initiiert von Künstler*innen zur Verbindung von Arbeit, Kunst und Sozialem – dient als Möglichkeitsraum für unterschiedliche Erfahrungen. Hier finden Ausstellungen, längerfristige Projekte und Workshops von Künstler*innen, Aktivierungen künstlerischer und pädagogischer Archive, Performances, Vorträge, Lesungen, Atelieraufenthalte und andere ortsspezifische Interventionen statt.

Adresse, Öffnungszeiten

11. Berlin Biennale, c/o ExRotaprint
Bornemannstraße 9
13357 Berlin
Lage auf der Karte

Öffnungszeiten:
Do - Sa 14 - 19 Uhr
So - Mi geschlossen
Eintritt frei
Barrierefrei


Veranstalter, Kontakt

Berlin Biennale for Contemporary Art
KUNST-WERKE BERLIN e. V.
Auguststraße 69
10117 Berlin

Website | Email | FB | Instagram

Programm, offizielle Website

Pressekontakt:
Laura Helena Wurth, Presse
Isabell Ertl, Leitung Kommunikation
press(at)berlinbiennale.de
T +49 (0)30 24 34 59 42

Über Neues in diesem und anderen Bereichen von UiU informiert unser
gratis Newsletter ►

UiU folgen: Facebook | Twitter

Aus Informationen der Berlin Biennale.
© Foto oben: Nicole Tanzini di Bella, Courtesy Berlin Biennale 2020

Zurück nach oben