Yoan Capote

Insel. 2007
Öl und Angelhaken auf Sperrholz
Diptychon, jeweils 258 x 136,5 x 7 cm

Das Werk repräsentiert den Ozean, der Kuba vom Rest der Welt trennt. Bei genauerer Betrachtung stellt man fest, dass die Wellen aus tückischen Angelhaken bestehen. Die USA behaupten, dass jedes Jahr Tausende Kubaner versuchen, die 145 km auf dem Meer zu überwinden, die Kuba von Florida trennen und die zu einem Symbol der fragilen und gefährlichen Beziehungen nicht nur zwischen Kuba und den USA, sondern zwischen Kuba und der Welt überhaupt geworden sind.

 

© Foto: Thierry Bal. Courtesy Iniva

States of Exchange

Die Ausstellung kubanischer Kunst in London untersucht die Komplexität des Wirtschafts- und Informationsaustauschs in Kuba.

Logo Logo Zurück nach oben