Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Bait Al Serkal

Künstler an diesem Ort:
Ian Cheng, Astrid Klein, Pamela Rosenkranz, Alessandro Balteo-Yazbeck, Michael Rakowitz, Kemang Wa Lehulere, Stan Douglas, Barbara Kasten, Marwa Arsanios, Lawrence Abu Hamdan, Munem Wasif, Jon Rafman

Informationen über Künstler und Werke auf den Bildseiten.

Über diesen Ort, Karte  

Ausstellung:
Making New Time
Kurator: Omar Kholeif


Bait Al Serkal

Das im 19. Jahrhundert gebaute Bait Al Serkal war früher einmal das Wohnhaus des Britischen Kommissars für den Arabischen Golf. Nach anderweitiger Nutzung wurde es in den 1960er Jahren in das erste Krankenhaus von Sharjah umgewandelt, in dem viele später einmal prominente Bürger der Stadt zur Welt kamen.

Zusammen mit anderen denkmalgeschützten Bauten im Viertel Al Shuwaiheen ist das Al Serkal Haus von 1993 bis 1995 restauriert worden. Die Räume des schönen dreigeschossigen Gebäudes haben eine Grundfläche von insgesamt 2600 m2. Der Innenhof ist etwa 440 m2 groß.

Bait Al Serkal wird von der Sharjah Art Foundation für die Sharjah Biennale sowie für andere Ausstellungen und Kunstveranstaltungen genutzt.

Sharjah Biennale 14:
Leaving the Echo Chamber

7. März - 10. Juni 2019

Über 80 Beteiligte

Kuratorinnen, Kurator, Ausstellungen:

Zoe Butt: Journey Beyond the Arrow

Omar Kholeif: Making New Time

Claire Tancons: Look for Me All Around You


Siehe auch in UiU:

Zurück nach oben