Berni y las representaciones argentinas en la Bienal de Venecia

17. Juli - 23. September 2013

Sammlung Fortabat, Buenos Aires

Kurator: Rodrigo Alonso

Die Ausstellung vermittelt einen Überblick über die Beiträge Argentiniens zu den Editionen der Biennale Venedig seit der ersten Teilnahme des Landes im Jahr 1901. Die in mehrere thematische Schwerpunkte gegliederte Schau soll zum kritischen Nachdenken über das Konzept nationaler Repräsentation sowie über die Art und Weise, wie die Kunst Argentiniens der Welt vorgestellt wurde, anregen.

Argentinien in Venedig

Berni und die Beiträge Argentiniens auf der Biennale Venedig. Fotos und Rezension der Ausstellung in der Sammlung Fortabat, Buenos Aires. Kurator: Rodrigo Alonso.


Zurück nach oben