>> Fototour / © Fotos: Haupt & Binder

Von San Trovaso, über die Uferpromenade Zattere zur Universität Iuav

Gesamtlänge: etwa 1,8 km

Das sestiere Dorsoduro, dessen Name aus der italienischen Bezeichnung "harter Rücken" abgeleitet ist, befindet sich auf einem festeren Landstück in der Lagune von Venedig. Zum Distrikt gehören auch die Insel Giudecca und die Isola Sacca Fisola.

In Dorsoduro haben einige der wichtigsten Museen und Sammlungen von Venedig ihren Sitz, z.B. die Accademia und die Peggy Guggenheim Collection (siehe unsere Tour den Canal Grande entlang).

Dieser Rundgang, zumeist durch weniger frequentierte Gegenden, beginnt an der Ponte Longo über den Rio di San Trovaso am Fondamenta Zattere. Er führt zu interessanten Kunstinstitutionen mit permanenten Ausstellungsprogrammen sowie zu historischen Orten, die oft für temporäre Ausstellungen genutzt werden, vor allem während der Kunstbiennale. Eine Station ist die Chiesa di San Sebastiano, berühmt wegen des Gemäldezyklus von Paolo Veronese. Vorbei an der Chiesa Angelo Raffaele, über die Fondamenta Pescheria, gelangen wir zu einem der Hauptorte der Università Iuav di Venezia in einer früheren Baumwollspinnerei.

Einige Höhepunkte dieser Tour

Squero di San Trovaso
Gondelwerft, gegründet im 17. Jahrhundert

CFZ Ca' Foscari Zattere
Kulturzentrum und Bibliothek der Università Ca’ Foscari

V-A-C Foundation Venedig
Kunstzentrum im Palazzo delle Zattere

Fondamenta delle Zattere
Schöne Uferpromenade am Giudecca Canal

Chiesa di San Sebastiano
Hervorragende Gemälde von Paolo Veronese, 16. Jahrhundert

Università Iuav di Venezia - Sedi Cotonificio
Einer der Hauptorte des Istituto Universitario di Architettura.

Weitere Kunsttouren:


Art Destination Venedig
Orte zeitgenössischer Kunst, kunsthistorische Sammlungen und Sehenswürdigkeiten. Kunstspaziergänge, bei denen die Stadt abseits der Touristenströme erlebt werden kann.


Auch interessant in UiU:

Zurück nach oben