Alexander Apóstol

La Carta de Jamaica. 2009
(Der Brief aus Jamaika)
Video
Alexander Apóstol lässt in den Armenvierteln von Caracas die Carta de Jamaica (Brief aus Jamaika, 1815) auf englisch vorlesen, also in der Sprache, in der Bolívar ursprünglich seinen Text verfasst hatte. Da die Vortragenden der englischen Sprache nicht mächtig sind, ergibt sich ein unverständliches Gestammel, das umso grotesker wirkt, je begeisterter die Amateurschauspieler auftreten. Der politische Messianismus mit seinen ewigen Versprechungen und seinem hohlen Pathos wird hier auf sarkastische Art ad absurdum geführt.

(Gekürzte Passage aus dem Katalogtext von Alfons Hug)

 

© Still: Alexander Apóstol

Ausstellung in Rio de Janeiro

Präsentation der Ausstellung "A Carta da Jamaica" in Oi Futuro und Museu da Maré in Rio de Janeiro, Aug. - Sept. 2010.

Logo Logo Zurück nach oben