Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Digital Marrakech 2

Internationales Festival, 9. - 11. Dez. 2011, Marrakesch, Marokko. Veranstalter: Arab Media Lab
Nov 2011

Die 2. Edition des internationalen Festivals Digital Marrakech findet vom 9. - 11. Dezember 2011 in der alten Medina von Marrakesch statt.

Dieses jährlich von Arab Media Lab organisierte Medienkunst-Event ist ein interdisziplinäres Treffen, bei dem Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ländern neue Verfahren, Technologien und wichtige Errungenschaften in der Entwicklung der Medienkunst präsentieren (u.a. digitale Filme und Videos, multimediale Performances, Videoinstallationen, 3D Projection Mapping, etc). Das Festival hat aber auch zum Ziel, Marokkos kulturellen Reichtum durch den Einsatz neuer Medien bekannter zu machen.

Künstlerinnen und Künstler:

Marokko:
Swel & Imad Noury, Ahmed Bouaani, Mohamed Ezoubeiri, Michelle Medina, Abdelaziz Taleb, Abdellatif Benfaidoul
Andere Länder:

Algerien: Zineb Sedira

Argentinien: Sebastian Diaz Morales

Belgien: Jean-Michel Verbeeck

Deutschland: Robert Seidel, Agricola de Cologne, Sandeep Mehta, Ben Reubold, Dirk Rauscher

Jordanien: Ala Younis

Libanon: Laila Hotait, Mariam Agha

Marokko / Spanien: Project FFF

Spanien: Oliver Laxe

Schweiz: Jörg Brönnimann

USA: Alex Fischer & Ellis Bahl / Space vs Earth

Weitere Informationen:
www.digitalmarrakech.org

(Aus einer Pressemeldung)

Digital Marrakech 2

9. - 11. Dez. 2011


A RIAD EL FENN
Derb Moullay Abdullah Ben Hezzian
Bab El Ksour
Medina Marrakesch
Marokko

Veranstalter:
Arab Media Lab / Abdelaziz Taleb und Abdellatif Benfaidoul

Mehr in UiU:
Nafas
Zurück nach oben