Vodou. Kunst und Kult aus Haiti

Mai - Okt. 2010, Ethnologisches Museum Berlin. 350 Objekte aus der Sammlung von Marianne Lehmann in Port-au-Prince.
Mai 2010

Diese Ausstellung präsentierte über 350 Kultgegenstände des haitianischen Vodou. Sie gehören zu der etwa 3.000 Objekte umfassenden Sammlung von Marianne Lehmann in Port-au-Prince.

Die einzigartige Schau gab erstmalig einen umfassenden Einblick in die Welt des Vodou. Im Zentrum standen Objekte des Bizango, die in Haiti nur eingeweihte Mitglieder dieser Vodou-Geheimgesellschaft sehen durften. Darüber hinaus wurden Darstellungen von Geistern, prunkvolle Altäre, paillettenbesetzte Fahnen, Gefäße und riesige Spiegel u.a.m. gezeigt.

Ausführliche Informationen und umfangreicher Fotorundgang mit Erläuterungen zu den einzelnen Komplexen und Objekten:

>> Vodou. Kunst und Kult aus Haiti
Präsentiert in der UiU Sektion Specials

Präsentation der
Ausstellung in Berlin:

18. Mai - 24. Okt. 2010

Ethnologisches Museum
Lansstr. 8
14195 Berlin

UiU Magazin
Zurück nach oben