Eine Auswahl von Werken

7. Echigo-Tsumari Art Triennale, 29. Juli - 17. September 2018, Präfektur Niigata, Japan.

Ergänzend zu den über 200 schon existierenden Werken früherer Editionen wurden 2018 etwa 160 neue Werke geschaffen. Somit sind jetzt ca. 360 Werke von Künstlern, Architekten und Performern aus 44 Ländern auf über 760 km2 zu sehen - auf terrassierten Reisfeldern, Bergen, in Wäldern, verlassenen Bauernhäusern und Schulgebäuden.

© Fotos und Texte: Echigo-Tsumari Triennale

Vorschau der Bildseiten

Zurück nach oben