Ort:
Arsenale, Isolotto
Titel:
El Atlas del Imperio
[Der Atlas des Imperiums]
Mehr darüber: kuratorialer Text

Künstler, Teilnehmer:
Siehe die Liste weiter unten
Kommissarin:
Sylvia Irrazábal
Kurator:
Alfons Hug
Ko-Kuratorin:
Paz Guevara
Künstler, Teilnehmer:

Argentinien:
Guillermo Srodek-Hart
* 1977 Buenos Aires, Argentinien; lebt dort.
Bolivien:
Sonia Falcone
* 1965 Santa Cruz, Bolivien. Lebt in Hongkong, China.
Brasilien:
Juliana Stein
* 1970 Passo Fundo, Brasilien. Lebt in Curitiba, Brasilien.
Chile:
León & Cociña
Cristóbal León: * 1980 Santiago, Chile.
Joaquín Cociña: * 1980 Concepción, Chile.
Leben in Santiago, Chile.
Costa Rica:
Lucía Madriz
* 1973 San José, Costa Rica. Lebt in Karlsruhe, Deutschland.
Dominikanische Republik:
Quintapata
Pascal Meccariello, Raquel Paiewonsky, Jorge Pineda, Belkis Ramírez. Based in Santo Domingo.
Ecuador:
Miguel Alvear & Patricio Andrade
Miguel Alvear: * 1964 Quito, Ecuador.
Patricio Andrade: * 1960 Riobamba, Ecuador.
Leben in Quito.
El Salvador:
Simón Vega
* 1972 San Salvador, El Salvador. Lebt in La Libertad, El Salvador.
Kolumbien:
François Bucher
* 1972 Cali, Kolumbien. Lebt in Berlin, Deutschland, und Bogotá, Kolumbien.
Kuba:
Humberto Díaz
* 1975 Santa Clara, Cuba. Lebt in Havanna, Cuba.
Nicaragua:
Marcos Agudelo
* 1978 Managua, Nicaragua; lebt dort.
Panama:
Jhafis Quintero
* 1973 La Chorrera, Panama. Lebt in Verona, Italien.
Paraguay:
Fredi Casco
* 1967 Asunción, Paraguay; lebt dort.
Peru:
David Zink Yi
* 1973 Lima, Peru. Lebt dort und in Berlin, Deutschland.
Uruguay:
Martín Sastre
* 1976 Montevideo, Uruguay. Lebt in Los Angeles, USA.
Venezuela:
Susana Arwas
* 1962 Caracas, Venezuela. Lebt dort und in Chuao, Venezuela.
Spezielle Teilnahme:

Italien:
Luca Vitone
* 1964 Genua, Italien. Lebt in Berlin, Deutschland.
Deutschland - Brasilien:
Harun Farocki & Antje Ehmann
H. Farocki: * 1944 Nový Jičín, Tschechien. + 2014 nahe Berlin.
A. Ehmann: * 1968 Gelsenkirchen, Deutschland. Lebt in Berlin.
In Zusammenarbeit mit: Cristián Silva-Avária, Anna Azevedo, Paula Barreto, Fred Benevides, Anna Bentes, Hermano Callou, Renata Catharino, Patrick Sonni Cavalier, Lucas Ferraço Nassif, Luiz Garcia, André Herique, Bruna Mastrogiovanni, Cezar Migliorin, Felipe Ribeiro, Roberto Robalinho, Bruno Vianna, Beny Wagner
Deutschland:
Christian Jankowski
* 1968 Göttingen, Deutschland. Lebt in Berlin, Deutschland.
Veranstalter:
Istituto Italo-Latinoamericano (IILA)
Partner:
Goethe-Institut
Weitere Informationen, Kontakt:

Kulturabteilung
Italo-Lateinamerikan Institute
Via Giovanni Paisiello, 24
00198 Rom
Email: s.culturale(at)iila.org
Website: www.iila.org
Tel.: 0039 / 0668492.246
Fax: 0039 / 066872834
>> Kuratorialer Text von Alfons Hug

 

Ausstellungen, Pavillons

Informationen und große Fototouren durch die zentrale Ausstellung der 55. Internationalen Kunstausstellung, Biennale Venedig 2013, und ausgewählte Pavillons und kollaterale Ausstellungen.

Zurück nach oben