Dieser Teil des Rundgangs führt von den im März 2013 eröffneten, spektakulären Kunsträumen der Sharjah Art Foundation im Viertel Al Mureijah zu denkmalgeschützten Bauten, die als Ausstellungsorte der Sharjah Biennale genutzt wurden, und endet mit einer Bootsfahrt über den Sharjah Creek. Es werden Sehenswürdigkeiten besichtigt, die von den ältesten Zeugnissen der Geschichte Sharjahs bis zu den modernsten Entwicklungen der Architektur und visuellen Künste reichen.

Auf einer Strecke von nur wenigen hundert Metern finden Sie:

- SAF Kunsträume
Fünf multifunktionale Ausstellungshäuser der Sharjah Art Foundation, eingeweiht anlässlich der 11. Sharjah Biennale im März 2013. Die Gebäude mit etwa 2.000 m2 großen Innenräumen, verbunden durch Höfe und Dachterrassen, stehen sowohl mit der existierenden Beschaffenheit baulicher Überreste wie auch mit deren Geschichte und früheren Nutzung im Dialog.
Denkmalgeschützte Häuser, genutzt von der Sharjah Art Foundation als Ausstellungs- und Veranstaltungsorte:

- Bait Hassan Mukhtar

- Bait Hussain Makrani

- Bait Gholoum Ibrahim

- Bait Khaled Bin Ibrahim Al Yousif

- Bait Habib Shalawani

- Al Zahra Moschee
Blaue Mosaiken mit floralen Mustern

Spaziergänge & Touren

Empfohlene Routen in Sharjah mit Informationen und Fotos zu Kunstorten und anderen Sehenswürdigkeiten.

Zurück nach oben