Die Rundfahrt mit dem Auto beginnt am Central Souk, der lange Zeit das herausragende Wahrzeichen von Sharjah war. Über die Al Buhaira Corniche geht es an der Khalid Lagune entlang zu Al Qasba und dann weiter zum Cultural Square und dem Archäologischen Museum.

Auf dem etwa 15 km langen Weg ist zu sehen:

- Der Central Souk
Wird wegen der mit blauen Mosaiken geschmückten Kuppeln auch der Blaue Souk genannt. Eröffnet 1979 als das erste moderne Einkaufszentrum des Emirats.

- Al Ittihad Platz
Die zentrale Säule des mit einer goldenen Perle bekrönten Monuments symbolisiert die Einheit der sieben Emirate der VAE.

- König Faisal Moschee
Die größte Moschee in Sharjah. Benannt nach König Faisal bin Abdul Aziz Al Saud, dem einstigen Herrscher von Saudi-Arabien.

- Al Qasba
Freizeitzentrum beiderseits des Al Qasba Kanals mit Cafés, Restaurants, kulturellen Einrichungen, dem Riesenrad Eye of the Emirates, etc.

- Maraya Art Centre
Kunstraum und kulturelle Plattform in Al Qasba; bietet Bildungsaktivitäten an und zeigt Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

- Barjeel Art Foundation
Unabhängige Initiative. Zeigt in kuratierten Ausstellungen Werke aus der privaten Sammlung von Sultan Sooud Al-Qassemi.

- Cultural Square
In der Mitte des großen Platzes steht das Monument des Heiligen Koran.

- Archäologisches Museum Sharjah
Die Frühgeschichte von Sharjah und der Region. Fundstücke und anschauliche Informationen über die Geschichte und die Orte.

Spaziergänge & Touren

Empfohlene Routen in Sharjah mit Informationen und Fotos zu Kunstorten und anderen Sehenswürdigkeiten.

Zurück nach oben