Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Yokohama Triennale

Yokohama Triennale

Spezielle Features von UiU:


Die Yokohama Triennale wurde 2001 mit der ersten Edition initiiert, um den Start in das neue Jahrtausend zu begehen.

Neben herausragenden Werken aktueller Kunst aus aller Welt präsentiert die Triennale auch ortsspezifische Arbeiten, die auf den spezifischen Charme der Hafenstadt Yokohama aufmerksam machen.

Yokohama, die zweitgrößte Stadt Japans, hat 2004 die Creative City Yokohama-Politik eingeführt, und die Yokohama Triennale ist ihr Kernprojekt. Im Jahr 2011 wurde das Yokohama Museum of Art zu einem der wichtigsten Orte der Ausstellung für die vierte Ausstellung erklärt, was ein Zeichen für mehr Kontinuität setzte.

Im Rahmen der Triennale-Editionen finden Symposien, Workshops und andere Veranstaltungen statt, um den Dialog zwischen den Künstlern, Teilnehmern und Besuchern zu fördern.


Veranstalter:

Die Stadt Yokohama,
Yokohama Kunststiftung,
Japan Broadcasting Corporation (NHK),
Asahi Shimbun (Tageszeitung),
Organisationskomitee für die Yokohama Triennale

Vorsitzende des Organisationskomitees der Yokohama Triennale:
OSAKA Eriko
Direktorin des Yokohama Kunstmuseums


Kontakte:

Organizing Committee for Yokohama Triennale OFFICE
c/o Yokohama Museum of Art
3-4-1 Minatomirai, Nishi-ku, Yokohama
220-0012 Japan
Tel.: +81-(0)45-663-7232 (Wochentage 10 - 18 Uhr)
FAX: +81-(0)45-681-7606
Lage auf der Karte

Website | Email

Der Yokohama Triennale folgen:
Facebook | Twitter | Instagram | Youtube

Zurück nach oben