Visuelle Tour: Südlicher Bereich

Vom Bahnhof über den Beginenhof, das Areal des alten Sint-Janshospital, das Arentshaus Museum, die Sankt Salvator Kathedrale zum De Bond Kulturzentrum. Mit Werken von Daniël Dewaele, Tadashi Kawamata, HeHe, Song Dong.

Visuelle Tour: Zentraler Bereich

Vom Markt mit dem Belfried, einem Wahrzeichen von Brügge, über den Burgplatz, das Rathaus, den Groenerei Kanal zum Jan Van Eyck Platz. Werke von Vibeke Jensen, Nathan Coley, Rainer Ganahl, Studio Mumbai, Vermeir & Heiremans, Odland & Auinger.

Visuelle Tour: Nördlicher Bereich

Von der Carmers Brücke den Kanal entlang in Richtung Norden über die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria am Grootseminarie zum Sasplein und den Pakhuizen Lagerhäusern. Werke von Atelier Bow-Wow, Nicolas Grenier, Romy Achituv und Anne Katrine Senstad.

Triennale Brügge 2015

Brügge Triennale für Zeitgenössische
Kunst und Architektur

20. Mai - 18. Oktober 2015
Brügge, Belgien

Siehe auch die visuellen Touren:
- Projekte von 14 Teilnehmern
- Drei Ausstellungen

Kuratoren:
Till-Holger Borchert, Michel Dewilde

Teilnehmer:
- Öffentlicher Raum: 14 Teilnehmer
- Innenräume: 16 Künstler & Architekten

Zurück nach oben