Gefangennahme Christi, Relief am Westlettner

Als Jesus gefangen genommen wurde, soll Petrus zum Schwert gegriffen und einem Diener des Hohepriesters ein Ohr abgeschlagen haben.

Bemerkenswert ist, wie lebensnah die Szenen und Personen gestaltet sind. Bei einer Tagung 2011 wurde allerdings nachgewiesen, dass sich der Naumburger Meister an den in der Buchmalerei üblichen Darstellungsweisen orientierte.

© Foto: Haupt & Binder

Naumburger Dom

Der spätromanisch-frühgotische Dom ist als ein herausragendes Zeugnis der Architektur und Bildhauerei des Hochmittelalters in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen worden. Ein informativer Fotorundgang.

Logo Logo Zurück nach oben