Naumburger Dom, Blick von Südosten

Eine spätromanische Basilika mit zwei gotischen Chören, erbaut im wesentlichen zwischen 1213 und 1250, und vier Türmen, die später erhöht und modifiziert wurden.

© Foto: Haupt & Binder

Naumburger Dom

Der spätromanisch-frühgotische Dom ist als ein herausragendes Zeugnis der Architektur und Bildhauerei des Hochmittelalters in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen worden. Ein informativer Fotorundgang.

Logo Logo Zurück nach oben