Mona Hatoum auf der Documenta 11, 2002

Mona Hatoum auf der Documenta 11, 2002. © Foto: Universes in Universe

Homebound

Installation, 2000
Küchengeräte, Möbel, Elektrokabel, Glühbirnen, Dimmer, Verstärker, zwei Lautsprecher.
Gezeigt auf der Documenta 11 im Fridericianum, 2002

Hinter einem Drahtzaun erwachen diverse, auf einem Tisch verteilte Küchengeräte aus Edelstahl zum Leben, indem sie in unregelmäßigen Abständen aufleuchten und ein lautes Brummen zu hören ist. Die davor gespannten Drähte halten die Besucher davon ab, die unter Strom stehenden Metallgeräte zu berühren.

Vorschau der Bildseiten


Documenta 11
8. Juni - 15. September 2002
Kassel, Deutschland

Künstlerischer Leiter: Okwui Enwezor

Ko-Kuratoren: Carlos Basualdo, Ute Meta Bauer, Susanne Ghez, Sarat Maharaj, Mark Nash, Octavio Zaya

118 Künstlerinnen, Künstler und Gruppen

[Translate to DE:]

Mona Hatoum

 

Zurück nach oben