Grabmaske

1. Jh. v.u.Z.
Gold
H. 17.5 cm; W. 13 cm
Thaj, Tell al-Zayer
Das antike Erbe Arabiens und seine Grabkultur wird anhand der 'Salzstädte' (Mada'in Salih / Hegra) im Westen und Thaj im Osten mit kostbaren Grabbeigaben aus Gold für das Jenseits in Raum 4 präsentiert.

 

© Foto: Haupt & Binder

Fotos

Archäologische Schätze aus Saudi-Arabien. 26. Januar - 9. April 2012, Pergamonmuseum, Berlin. Organisiert von der Saudi Commission for Tourism and Antiquities und dem Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin.

Logo Logo Zurück nach oben