Sub [Cooperativa de Fotógrafos]

Davala

Davala flüchtete mit 16 Jahren aus Nigeria vor den Kämpfen, bei denen sein Vater starb ... Er versteckte sich im ersten Schiff, bei dem ihm das möglich war, und landete in einem ihm völlig unbekannten Land. Er lebt jetzt in San Telmo, Buenos Aires.

 

© Fotos: Sub [Cooperativa de Fotógrafos]

Identidades en Tránsito

Fotografische Arbeiten von 45 Künstlern im ehemaligen Gebäude von "La Prensa". Teil des Festival de la Luz.

Logo Logo Zurück nach oben