Guido van der Werve

Nummer acht, 2007
Videoinstallation

© Still: Guido van der Werve

Zurück nach oben