Zhao Lin & Zhou Tiehai

Chinesisches Gemälde. 2000
Kamel. 2000
Acryl auf Leinwand
(Rollbilder)

Das international wachsende Interesse an China hat in kürzester Zeit auch die Kunstwelt grundlegend verändert. Zhou Tiehai kommentiert in seinen Werken das vorherrschende Gemisch von Erfolgshoffnungen und Strategien zeitgenössischer Künstler. Seine manipulierten Zeitschriftencover und die Porträts von bedeutenden Persönlichkeiten der internationalen Kunstszene sind humorvoll und weisen diese Welt als selbstreferenzielles System aus.
(Presseinformation des Veranstalters)

© Foto: Haupt & Binder

Logo Logo Zurück nach oben