Museo de Arte Moderno de Medellín

Gegründet 1978, seit 2009 in Ciudad del Río. Die Werkhallen einer alten Eisenhütte wurden zu einem der besten Ausstellungsorte des Landes umgebaut.


Museo de Antioquia

Gegründet 1881, seit 2000 im einstigen Rathaus von Medellín. Die Sammlung reicht von archäologischen Objekten bis zu zeitgenössischer Kunst.


Edificio Antioquia

Im Haus war früher die Finanzverwaltung der Stadt. Der 43SNA verfügt über 5 Etagen. In La Heladería in der 1. Etage soll das Kunstschaffen Medellíns vorgestellt werden.


Botanischer Garten von Medellín

Benannt nach dem Pädagogen, Naturforscher und Autor Joaquín Antonio Uribe (1858-1935). Eröffnet 1972, umfasst 14 Hektar im Norden der Stadt.


43. Salón (inter) Nacional de Artistas

6. September - 3. November 2013

Medellín, Kolumbien

Titel:
Saber Desconocer
Kuratoren:
Mariángela Méndez (Künstlerische Leiterin)
Florencia Malbrán
Javier Mejía
Rodrigo Moura
Óscar Roldán Alzate
108 Teilnehmer
Liste mit biografischen Daten

Zurück nach oben