Paiz Kunstbiennale /  © Foto: Courtesy Instituto Guatemalteco de Turismo

Spezielle Features von UiU:


Die 1978 in Guatemala gegründete Paiz Kunstbiennale ist eine der ältesten Biennalen der Welt und die zweitälteste in Lateinamerika. Damals fiel dem Künstler Zipacná de León und dem Geschäftsmann, Politiker und Kulturförderer Don Rodolfo Paiz Andrade das Fehlen eines Treffpunkts für lokale Künstler auf. Deshalb beschlossen sie, die erste Biennale zu initiieren, um die kreative Praxis guatemaltekischer und ausländischer Künstler, die im Land leben, zu stimulieren und dem guatemaltekischen Publikum die Entwicklung der bildenden Kunst zu zeigen.

Die Biennale ist eine wichtige Plattform, um der nationalen, regionalen und internationalen visuellen Kunst mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die dynamische und lebendige Veranstaltung wird ständig erneuert. Begleitend zu den Ausstellungen gibt es eine wichtige pädagogische Komponente, zugeschnitten auf die verschiedenen Zielgruppen. Durch die Biennale ist es möglich, sich dem Potenzial der Kunst für die Schaffung integrativerer Räume sowie für Begegnungen und die Verständigung über Ideen zu nähern. Sie trägt zur Herausbildung von Sichtweisen auf die Welt und zur Stärkung von Kreativität, Produktion und Bildung als Entwicklungs- und Transformationsmechanismen bei.

(Aus Presseinformationen. Übersetzung: Universes in Universe.
© Foto oben: Courtesy Instituto Guatemalteco de Turismo. Andere: Paiz Kunstbiennale)


Veranstalter:

Die Fundación Paiz para la Educación y la Cultura (Paiz Stiftung für Bildung und Kultur) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Entwicklung und Transformation der guatemaltekischen Gesellschaft engagiert. Vor vier Jahrzehnten als Corporate Social Responsibility Organisation entstanden, ist sie heute ein reines Familienunternehmen. Seit ihrer Gründung führt sie ihre Aktivitäten im Rahmen von Bildungs-, Kultur- und Kunstprogrammen durch. Jedes Jahr beeinflusst die Paiz-Stiftung das Leben von mehr als 60.000 Menschen durch verschiedene Bildungs- und Sozialprogramme.

Kontakt:
Fundación Paiz
11 Avenida 33-32, Zona 5
Ciudad de Guatemala
Guatemala
Website | Email | Facebook

Zurück nach oben