Arab Art Histories. Die Khalid Shoman Sammlung

Umfangreiche Publikation mit Beiträgen vieler Autoren über die Khalid Shoman Sammlung und deren Bedeutung für die regionale Kunstgeschichte.
Feb 2014


Die in den frühen 1980er Jahren begonnene Khalid Shoman Collection ist eine der frühesten Sammlungen ausschließlich zeitgenössischer Kunst der arabischen Welt. Jetzt sind darin über einhundertvierzig moderne und zeitgenössische Künstler sowie eine große Bandbreite an Medien vertreten, darunter Arbeiten auf Papier, Öl auf Leinwand, Fotografie, Künstlerbücher, Skulptur, Video und Installation. Damit widerspiegelt die Sammlung die Veränderungen und Transformationen der künstlerischen Praxis in der Region im Verlauf der letzten vier Jahrzehnte.

Diese umfangreiche Publikation bringt die Stimmen von Künstlern, Architekten, Kuratoren, Kunstkritikern und Wissenschaftlern zusammen, die über die Khalid Shoman Collection und deren potenzielle Rolle beim Erzählen einer regionalen Kunstgeschichte reflektieren. Das Buch ist in drei miteinander verknüpfte Teile gegliedert. Im ersten Teil untersuchen Wissenschaftler ausgehend von Werken der Sammlung eine Reihe kunsthistorischer Aspekte: der Körper; die historische Beziehung zwischen Fotografie und Malerei; die Bedeutung moderner Kunst für das zeitgenössische Schaffen; die Beziehungen zwischen soziopolitischen Umwälzungen und dem Aufkommen neuer Medienkunst; die soziopolitische Relevanz von Kunst für das Publikum; die Möglichkeit des Schreibens der Geschichte moderner arabischer Kunst außerhalb konventioneller Genealogien der Moderne.

Der zweite Teil der Publikation enthält Texte von Künstlern, Kuratoren, Kritikern und Wisenschaftlern, die die Geschichte von Darat al Funun miterlebt haben. Indem sie ihre Erinnerungen und Erfahrungen mitteilen, eröffnen sie eine intime Sicht auf Darat al Funun.

In die Essays und persönlichen Reflexionen eingestreut sind die Objekte, die solche Geschichten veranlasst haben: die Werke, aus denen die Khalid Shoman Sammlung besteht. Die den Texten zugeordneten Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Videostills und Installationsansichten stehen auch für sich. Ihre eigenen Geschichten erzählend, geben die Abbildungen der Werke vielfache Geschichten wider - sie zeugen von Form, von Ästhetik, von einem Künstler, einer Region, von einer Sammlung. Durch ihre Form und ihre Inhalte vermittelt "Arab Art Histories: The Khalid Shoman Collection" beziehungsreich diese miteinander verwobenen Erzählungen.

Indem die Publikation die vielfältigen Würdigungen der Khalid Shoman zusammenbringt, offenbart sie nicht nur die fesselnde Geschichte eines historisch einzigartigen Unterfangens, sondern wirft auch die zeitgemäße Frage auf, was eine regionale Kunstgeschichte innerhalb der globalisierten Kunstwelt von heute bedeuten könnte.


Inhaltsverzeichnis

Essays

1. Histories in the Making: The Khalid Shoman Collection and Darat al Funun
Sarah Rogers
2. The Peculiarities of Arab Modernity Faisal Darraj
3. Distances greater than between these walls: On ideals and the constitution of an audience Anneka Lenssen
4. Between the Promise of Life and Its Fragility: The Arab Body in The Khalid Shoman Collection Kirsten Scheid
5. Art outside the History of Art Saleem Al-Bahloly
6. Transitions and Translations Ulrich Loock
7. Before Painting: Nicola Saig, Painting, and Photographic Seeing Stephen Sheehi
8. The case against continuity, or is it possible to be enchanted? Hassan Khan
9. The Peculiarities of Arab Modernity Faisal Darraj (text in Arabic)

Reflections

1. Our Journey Through Time Suha Shoman
2. invisible threads Emily Jacir
3. Rejuvenating Amman’s Core Mohammad al-Asad
4. Code pink, or ideas from a blue house Oraib Toukan
5. Passage Rachid Koraïchi (text in French)
6. From a Mirage to a Home Nada Shabout
7. Away … from the Butterfly of my Dreams Sheena Wagstaff
8. Seeds of Growth: the Sakakini Cultural Centre and Darat al Funun Adila Laïdi-Hanieh
9. For Darat al Funun Andrée Sfeir-Semler
10. Why We Are Remembered Sama Alshaibi
11. When Will My Story Be Told? Samar Dudin
12. Moments in Darat al Funun 1993-1998 Rajwa Bint Ali
13. Darat al Funun, Suha, and I Samia Halaby
14. From a Bond of Friendship to a Link in Art Wijdan F. Al Hashemi
15. The Excavation Pierre Bikai
16. A Touch of Magic - A Constant Inspiration Tania Tamari Nasir
17. A Work of Beauty Mamdouh Bisharat
18. My Amman Annemarie Jacir
19. Tracing Time Raed Ibrahim
20. A Thought Ziad Dalloul (text in Arabic)
21. Darat al Funun: A Real Place Defending Our Freedom Adnan Yahya (text in Arabic)
22. An Oasis of Contemporary Arab Art Rafa’ al Nasiri (text in Arabic)
23. The Long Stone Stairs Ali Kaaf (text in Arabic)
24. A Moment Before You Close Your Eyes Ibrahim Rashid (text in Arabic)
25. From the Daily Journal of The Friend Painting…To Suha Marwan Kassab Bachi (text in Arabic)
26. Darat al Funun: Memories of the Place and its People Khaled Khreis (text in Arabic)
27. Beyond 100 Centigrade Maha Mustafa (text in Arabic)
28. Would Art Permit its Critique and Criticism? Ahlam Shibli (text in Arabic)
29. A Window to Arab Arts May Muzafar (text in Arabic)
30. Darat al Funun: Arabic Cultural Pulse in the Heart of Amman (Al Rai Newspaper, 26/09/1993) Mona Saudi (text in Arabic)
31. Our Journey Through Time Suha Shoman (text in Arabic)

Abbildungen einer Auswahl von Werken aus der Khalid Shoman Sammlung

(Aus Presseinformationen. Übersetzung: Haupt & Binder)

Arab Art Histories
The Khalid Shoman Collection

Veröffentlicht von der Khalid Shoman Foundation
Hrsg.: Sarah Rogers und Eline van der Vlist
Gestaltet von Hans Gremmen

464 S., Farb- und s/w Abbildungen
21 X 28 cm, Arabisch/Englisch

ISBN 9789082148404

Weltweiter Vertrieb:
Idea Books, Amsterdam, Niederlande

Darat al Funun
Nadim Al-Mallah St 13
Jabal al Weibdeh
Amman
Jordanien
Website Facebook Email


Siehe auch:

Interview mit Suha Shoman, Gründerin und Präsidentin der Khalid Shoman Foundation und Darat al Funun.
12
Künstler aus der arabischen Welt, Afrika, Asien, Lateinamerika. Darat al Funun, Nov. 2013 - April 2014. Kurator: Adriano Pedrosa. Fototour - alle 29 Teilnehmer in 7 Häusern.
Nafas
Zurück nach oben