Biennale Venedig 2013: Nafas Fokus

Pavillons und Künstler auf der 55. Internationalen Kunstausstellung aus Ländern und Regionen im Fokus des Nafas Kunstmagazins.
Aug 2013

In der zentralen internationalen Ausstellung der diesjährigen Biennale Venedig sind etwa 155 Teilnehmer vertreten. Die Anzahl der Pavillons von Ländern und Regionen ist auf 88 angewachsen. Allein die offizielle Liste kollateraler Ausstellungen und Veranstaltungen enthält fast 50 Einträge.

Kaum jemand wird alles sehen können oder wollen. Mit diesem Fotorundgang und der Liste unten gibt Nafas eine wertungsfreie Orientierungshilfe für alle, die sich speziell für die Regionen interessieren, auf die das Magazin fokussiert ist: aktuelle Kunst vom Maghreb bis zum Mittleren Osten, von Zentralasien bis Malaysia und Indonesien.

>> Fotorundgang

 

Zentrale Ausstellung der 55. Biennale Venedig:

Der enzyklopädische Palast
Künstlerischer Leiter, Kurator: Massimiliano Gioni. Teilnehmer im Fokus von Nafas: Yüksel Arslan (Türkei), Neïl Beloufa (Algerien/Frankreich), Bouchra Khalili (Marokko), Imran Qureshi (Pakistan), Papa Ibra Tall (Senegal)
Orte: Arsenale und Padiglione Centrale, Giardini.
Pavillons:

Ägypten
Künstler: Mohamed Banawy, Khaled Zaki
Kommissar: Kulturministerium
Ort: Pavillon in den Giardini

Aserbaidschan
Künstler: Rashad Alakbarov, Sanan Aleskerov, Chingiz Babayev, Butunay Hagverdiyev, Fakhriyya Mammadova, Farid Rasulov
Kommissar: Heydar Aliyev Foundation
Kurator: Hervé Mikaeloff
Ort: Palazzo Lezze, Campo S. Stefano, San Marco 2949
Bangladesch
Künstlergruppe Chhakka: Mokhlesur Rahman, Mahbub Zamal, A. K. M. Zahidul Mustafa, Ashok Karmaker, Lala Rukh Selim, Uttam Kumar Karmaker. Dhali Al Mamoon, Yasmin Jahan Nupur, Gavin Rain, Gianfranco Meggiato, Charupit School
Kommissar/Kurator: Francesco Elisei.
Kurator: Fabio Anselmi.
Ort: Officina delle Zattere, Dorsoduro 947
Bahrain
Künstler: Mariam Haji, Waheeda Malullah, Camille Zakharia
Kommissarin: Mai bint Mohammed Al Khalifa, Ministerin für Kultur. Kuratorin: Melissa Enders-Bhatiaa.
Ort: Pavillon im Arsenale
Indonesien
Künstler: Albert Yonathan Setyawan, Eko Nugroho, Entang Wiharso, Rahayu Supanggah, Sri Astari, Titarubi
Kommissarin: Soedarmadji JH Damais
Stellv. Kommissar: Achille Bonito Oliva
Kuratoren: Carla Bianpoen, Rifky Effendy
Ort: Pavillon im Arsenale
Irak
Künstler: Abdul Raheem Yassir, Akeel Khreef, Ali Samiaa, Bassim Al-Shaker, Cheeman Ismaeel, Furat al Jamil, Hareth Alhomaam, Jamal Penjweny, Kadhim Nwir, WAMI (Yaseen Wami, Hashim Taeeh)
Kommissarin: Tamara Chalabi
Stellv. Kommissar: Vittorio Urbani
Kurator: Jonathan Watkins.
Ort: Ca' Dandolo, San Tomà, Venezia
Kuwait
Künstler: Sami Mohammad, Tarek Al-Ghoussein
Kommissar: Mohammed Al-Asoussi (National Council of Culture, Arts and Letters)
Kuratorin: Ala Younis
Ort: Palazzo Michiel, Sestriere Cannaregio, Strada Nuova
Libanon
Künstler: Akram Zaatari
Kommissar: Association for the Promotion and Exhibition of the Arts in Lebanon (APEAL)
Kuratoren: Sam Bardaouil, Till Fellrath
Ort: Pavillon im Arsenale
Maldiven
Teilnehmer: Paul Miller (aka DJ Spooky), Thierry Geoffrey (aka Colonel), Gregory Niemeyer, Stefano Cagol, Hanna Husberg, Laura McLean & Kalliopi, Tsipni-Kolaza, Khaled Ramadan, Moomin Fouad, Mohamed Ali, Sama Alshaibi, Patrizio Travagli, Achilleas Kentonis & Maria Papacaharalambous, Wooloo, Khaled Hafez in collaboration with Wael Darwesh, Ursula Biemann, Heidrun Holzfeind & Christoph Draeger, Klaus Schafler
Kommissar: Ministerium für Tourismus, Kunst & Kultur
Kuratoren: CPS – Chamber of Public Secrets (Alfredo Cramerotti, Aida Eltorie, Khaled Ramadan)
Ort: Gervasuti Foundation, Via Garibaldi
Türkei
Künstler: Ali Kazma
Kommissar: Istanbul Foundation for Culture and Arts
Kurator: Emre Baykal
Ort: Pavillon im Arsenale
Vereinigte Arabische Emirate
Künstler: Mohammed Kazem
Kommissarin: Dr. Lamees Hamdan
Kuratorin: Reem Fadda
Ort: Pavillon im Arsenale, Sale d'Armi
Zentralasien
Künstler: Vyacheslav Akhunov, Sergey Chutkov, Saodat Ismailova, Kamilla Kurmanbekova, Ikuru Kuwajima, Anton Rodin, Aza Shade, Erlan Tuyakov
Kommissar: HIVOS
Stellv. Kommissarin: Vanessa Ohlraun
Kuratoren: Ayatgali Tuleubek, Tiago Bom
Ort: Palazzo Malipiero, San Marco 3199-3201
Padiglione Venezia
5 Künstler, darunter Marya Kazoun (* 1976 Beirut, Libanon).
Kommissarin: Madile Gambier. Ein Projekt von: Fondaco.
Kurator: Renzo Dubbini. Künstl. Leiter: Ewald Stastny.
Ort: Padiglione Venezia in den Biennale Giardini
Kollaterale Ausstellungen:

Breath
Installation von Shirazeh Houshiary (* 1955 Shiraz, Iran).
1. Juni - 24. November
Veranstalter: Solomon R. Guggenheim Museum and Foundation
Ort: Arsenale di Venezia, Torre di Porta Nuova
Emergency Pavillon: Rebuilding Utopia
Including work by Emily Jacir (* 1970 Bethlehem, Palestine).
1. Juni - 10. November, 14 - 18 Uhr
Veranstalter: MAC (Museo de Arte Contemporaneo de Santiago de Chile); Fundación CorpArtes.
Ort: Teatro Fondamenta Nuove, Cannaregio 5013
Future Generation Art Prize @ Venice 2013
Zweite Edition des Kunstpreises mit 21 Künstler. Unter den Gewinnern spezieller Preise sind: Rayyane Tabet (Libanon), Marwa Arsanios (Libanon), Ahmet Öğüt (Türkei)
1. Juni - 1. September
Veranstalter: Victor Pinchuk Foundation; PinchukArtCentre
Ort: Palazzo Contarini Polignac, Dorsoduro 874
Love me, Love me not
Kunst Aserbaidschans und seiner Nachbarn
1. Juni - 24. November
Veranstalter: YARAT Contemporary Art Organisation
Ort: Arsenale Nord, Tesa 100
Otherwise Occupied
Bashir Makhoul und Aissa Deebi, Palästina.
29. Mai - 30. Juni
Veranstalter: Al Hoash
Ort: Liceo Artistico Statale di Venezia, Palazzo Ca' Giustinian Recanati, Dorsoduro 1012
RHIZOMA (Generation in Waiting)
Eine jüngere Generation saudi-arabischer Künstler, kuratiert von Sara Raza und Ashraf Fayadh.
30. Mai - 24. November
Veranstalter: Edge of Arabia
Ort: Magazzino del Sale, Dorsoduro 262 (Fondamenta delle Zattere)

(Liste zusammgestellt vom Nafas Kunstmagazin)

Pavillons und Künstler auf der 55. Internationalen Kunstausstellung aus Ländern und Regionen im Fokus des Nafas Kunstmagazins.

Biennale Venedig 2013
55. Internationale Kunstausstellung
1. Juni - 24. November 2013

Künstlerischer Leiter: Massimiliano Gioni

Nafas
Zurück nach oben