Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Susan Hefuna erhält den Preis für Zeichnung 2013 der Fondation Guerlain

Der Preis für Zeitgenössische Zeichnung 2013 der Kunststiftung Guerlain wurde an Susan Hefuna verliehen.
Apr 2013

Der Preis für Zeitgenössische Zeichnung 2013 der französischen Fondation d’Art Contemporain Daniel et Florence Guerlain wurde am 11. April 2013 an Susan Hefuna verliehen.

Hefuna wurde 1962 in Kairo, Ägypten, geboren und studierte an der Staatliche Akademie in Karlsruhe sowie am Institut für Neue Medien in Frankfurt. Derzeit pendelt sie zwischen Düsseldorf, Kairo und New York.

Obwohl sie unterschiedliche künstlerische Arbeitsweisen kombiniert, nimmt das Zeichnen eine Schlüsselposition im Schaffen von Susan Hefuna ein. "Es ist das spontanste Medium, weil es mit unserem Gehirn verbunden ist. Bei Fotografie oder Video kann man immer etwas verbergen, aber Zeichnen ist so direkt, dass es den ganzen Künstler erkennen lässt. Bei einer Zeichnung kann man nicht lügen."

Weitere informationen:

Susan Hefuna
Fotos und Information zum Schaffen der Künstlerin, veröffentlicht im Nafas Kunstmagazin und in UiU.
Preis für Zeichnung der Guerlain Stiftung 2013

 

(Aus Presseinformationen.
Aus dem Englischen: Haupt & Binder)

Siehe auch:

06
Geduld ist schön: vielschichtige Zeichnungen mit Stickereien und Mashrabiya mit Textfragmenten.
Nafas
Zurück nach oben