Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Vom 15. bis 25. März 2012 fand in Bastakia die 2. Sikka Art Fair statt, eine Initiative der Dubai Culture & Arts Authority, bei der Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern gezeigt werden, die aus den Emiraten stammen bzw. dort zeitweilig leben. In diesem Rahmen war auch die Ausstellung offener Ateliers von Stipendiaten des A.i.R Dubai Projekts zu sehen. Die Veranstalter und Partner dieses Programms für Künstleraufenthalte sind die Art Dubai, die Delfina Foundation, die Dubai Culture & Arts Authority (Dubai Culture) und Tashkeel.

Al Bastakiya, das sich entlang des Dubai Creek erstreckt, ist eines der ältesten Wohnviertel Dubais. Es ist nach der iranischen Stadt Bastak benannt, aus der viele seiner ersten Bewohner einwanderten.

2005 startete die Stadtverwaltung von Dubai ein Projekt zur Restaurierung der verbliebenen alten Gebäude. Die Häuser mit ihren typischen Windtürmen und zentralen Innenhöfen sind durch schmale Gassen verbunden und umsäumen hübsche kleine Plätze. Die meisten Gebäude sind in Galerien und Kunstzentren, Cafés, kleine Geschäfte, Herbergen, etc. umgewandelt worden.

 

Fototouren

Fototouren und Informationen: Art Dubai, Marker - Indonesien, Galerien an der Alserkal Av., Al Bastakia.


Zurück nach oben