Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Art Dubai 2011, veranstaltet vom 16. bis 19. März 2011 in Madinat Jumeirah, war die bislang größte Edition der Kunstmesse. Sie zog über 20.000 Gäste an, wobei die Zahl der ausländischen Besucher um 30 Prozent stieg. Die Rolle der Art Dubai als eines lebendigen kulturellen Treffpunkts, der den Nahen und Mittleren Osten und Asien mit anderen Teilen der Welt verbindet, wurde durch die Teilnahme von Kuratoren, Sammlern, Galeristen, Künstlern, Museumsdirektoren und mehr als 60 von Museen organisierten Gruppenbesuchen bestätigt.

Neben den Präsentationen von 81 Galerien aus über 34 Ländern bot die 5. Art Dubai umfangreiches Programm: das Global Art Forum_5, das am 14. März im Mathaf: Arabisches Museum Moderner Kunst in Doha begann und vom 16. bis 18. März in Dubai fortgesetzt wurde; Art Dubai Projects 2011; Bidoun Projects; Abraaj Capital Art Prize mit Werken der diesjährigen Gewinner Hamra Abbas, Jananne Al-Ani, Shezad Dawood, Nadia Kaabi-Linke und Timo Nasseri sowie der Gastkuratorin Sharmini Pereira.

 

Fototouren

Fotoimpressionen von der Art Dubai, parallelen Ausstellungen und Veranstaltungen, Besuchen in Galerien.


Auch interessant in UiU:

Zurück nach oben