Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Centro Colombo Americano - Kolumbien

Ausschreibung für Künstler aus Saudi-Arabien, VAE, Israel, Jordanien, Katar und Ägypten. Deadline: 30. Nov. 2010.
Okt 2010

Das Centro Colombo Americano Medellín ist eine nicht-kommerzielle kolumbianische Institution, die Entwicklung durch akademische und kulturelle Programme unterstützt und den Austausch zwischen den USA und anderen Teilen der Welt fördert.

In Kooperation mit dem Unesco-Aschberg Programm für Künstlerstipendien bietet das Centro Colombo Americano einen Künstleraufenthalt vom 1. Oktober - 10. Dezember 2011 an. Bezahlt werden u.a. der Hin- und Rückflug, Unterkunft sowie etwa 1.500 US-Dollar für Verpflegung und lokalen Transport.

Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler aus Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Israel, Jordanien, Katar und Ägypten, die 28 bis 35 Jahre alt sind, einen Universitätsabschluss vorweisen können und sich dafür interessieren, mit einer Community zusammenzuarbeiten, die in Medellín aus ihren Häusern vertrieben werden soll bzw. schon wurde. Die Bewerber sollten bereits über einschlägige Erfahrungen mit der Arbeit mit Communities in ihren Ländern verfügen und gut über globale Migrationsprozesse und deren Auswirkungen als weltweites Phänomen informiert sein.

Einsendeschluss:
30. November 2010
Weitere Informationen:
http://www.colomboworld.com/Unesco/unescooct18.pdf
colomboresidency(at)colomboworld.com

(Aus einem Pressetext.
Aus dem Englischen: Haupt & Binder))

Ausschreibung:
Künstleraufenthalt für Bewerber aus Saudi-Arabien, VAE, Israel, Jordanien, Katar und Ägypten.

Einsendeschluss:
30. Nov. 2010

Centro Colombo Americano

Carrera 45 (El Palo) No. 53-24
Medellín
Kolumbien

Nafas
Zurück nach oben