Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Art Dubai 2010

17. - 20. März 2010, Madinat Jumeirah, Dubai, VAE. 70 Galerien aus 30 Ländern, paralleles Programm.
Jan 2010

An der vierten Edition der Kunstmesse in Dubai vom 17. bis zum 20. März 2010 sind 70 Galerien aus 30 Ländern als Aussteller beteiligt.

Eine neue Initiative der diesjährigen Messe sind die "Artist Focus stands", in deren Rahmen eine Reihe von Galerien ihre Präsentationen auf einen oder zwei Künstler/innen konzentrieren. Es wird auch einen neuen Bereich für Malerei und Skulptur mit "Museumsqualität" der 1950er bis 1970er Jahre geben.

Zu den Höhepunkten der Art Dubai 2010 gehört die Übergabe der Kunstwerke, die von den diesjährigen Preisträgern des Abraaj Capital Art Prize geschaffen wurden. Vom Gastkurator Aram Moshayedi und dem aus Sohrab Mohebbi und Özge Ersoy bestehenden Team lässt Bidoun Projects ein eigenes Programm kuratieren. Außerdem ist eine Auswahl von Filmen von Regisseuren und Künstlern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zu sehen, zusammengestellt von Antonia Carver und Masoud Amralla Al Ali.

Unter dem Motto Crucial Moments sollen sich die Rundtischgespräche des Global Art Forums Aspekten zeitgenössischer Kultur widmen, so z.B. Bildung, Kartographie der Moderne, Schreiben über Kunst, Kunstförderung.

Weitere Informationen:
www.artdubai.ae

(Aus Pressemeldungen der Veranstalter.
© Übersetzung aus dem Englischen: Haupt & Binder)

Art Dubai
4. Edition

17. - 20. März 2010

Madinat Jumeirah
Dubai, VAE

Art Dubai

PO Box 72645
Vereinigte Arabische Emirate


Auch interessant in UiU:

Zurück nach oben