Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Edge of Arabia in Venedig

Ausstellung aktueller Kunst aus Saudi-Arabien parallel zur Biennale. Bis zum 2. August 2009.
Mai 2009

Edge of Arabia in Venedig


Edge of Arabia in Venedig ►

Foto-Tour durch die Ausstellung, von Universes in Universe

Die Werke der zeitgenössischen saudischen Künstlerinnen und Künstler, die in Edge of Arabia in Venedig gezeigt werden, gehen der komplexen und vielfältigen Realität des Lebens im 21. Jahrhundert in Saudi-Arabien nach, wobei sie Installation, Performance und diverse andere Medien mit einem multimedialen Ansatz verbinden. In ihrer Perspektive und Bandbreite sind die Arbeiten sowohl persönlich und lokal verankert wie auch geopolitisch.

Die Ausstellung dekonstruiert falsche Vorstellungen und Klischees von Saudi-Arabien, indem sie eine Reihe von Reflexionen über lokale Identität, die Umwelt, individuelle Aufarbeitungen der Vergangenheit und eine auf dem 21. Jahrhundert basierende Einstellung zur Zukunft präsentiert. Edge of Arabia in Venedig bietet einzigartige und überraschende Einblicke in die wenig bekannte zeitgenössische Kunst Saudi-Arabiens.

Künstlerinnen und Künstler: Shadia & Raja Alem, Manal Al-Dowayan, Abdulnasser Gharem, Ahmed Mater Al-Ziad Aseeri, Maha Malluh, Faisal Samra, Ayman Yossri Daydban

Edge of Arabia
Zeitgenössische Kunst aus Saudi-Arabien

5. Juni - 2. August 2009

Palazzo Contarini dal Zaffo Polignac
Dorsoduro 870
Venedig

Hauptkurator:
Stephen Stapleton

Ko-Kuratoren:
Ahmed Mater Al-Ziad Aseeri,
Abdulnasser Gharem

Mehr in UiU:
  • Saudi-Arabien
Nafas
Zurück nach oben