Living Traditions

Aktuelle Kunst aus Afghanistan, Iran und Pakistan. Ausstellung in der National Art Gallery, Islamabad.
Feb 2009

Die Ausstellung "Lebendige Traditionen" wurde von der Stiftung Turquoise Mountain konzipiert und organisiert. Sie zeigt über 50 Werke von zeitgenössischen Künstlern aus Afghanistan, Iran und Pakistan, die auf der reichen kulturellen Tradition dieser drei Länder aufbauen.

Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler sind alle durch dasselbe kulturelle Erbe angeregt worden. Aber wie antworten Kunstschaffende von heute auf diese Traditionen? Sind kulturelle Traditionen eher eine Last oder vielmehr eine Quelle der Inspiration? Was bedeuten sie in einer modernen Welt der Computer, Mobiltelefone und Raketen?

Die Ausstellung, die vom 8. Februar bis zum 22. März 2009 in der Nationalgalerie in Islamabad zu sehen ist, präsentiert eine große Vielfalt an Medien und künstlerischen Techniken wie Malerei, Kalligraphie, Grafik, Skulptur, Fotografie und Videoanimation. So geben die afghanischen Künstler Sohaila Khalili und Ali Baba Aurang neue Antworten auf die Kalligraphie. Es gibt zeitgenössische Miniaturmalereien von am National College of Arts in Lahore ausgebildeten pakistanischen Künstlerinnen und Künstlern wie Imran Qureshi, Aisha Khalid und Nusra Latif Qureshi sowie neue Werke von Monir Shahroudy Farmanfarmaian und YZ Kami, die durch die wunderschönen geometrischen Formen islamischer Kunst inspiriert sind, die man in Textilien, Dekorationen aus farbigen Kacheln und in der Architektur der islamischen Welt findet.

Living Traditions wurde zuerst vom 10. Oktober bis zum 20. November 2008 im Königinnenpalast in Kabul gezeigt. Durch dieses Projekt entsteht eine neue Plattform für den kulturellen Dialog zwischen Afghanistan, Iran und Pakistan, die über alle politischen Spannungen in der Region hinweg reicht.

Beteiligte KünstlerInnen:
Khadim Ali (Afghanistan / Pakistan)
Ali Baba Aurang (Afghanistan)
5th Colour (Iran)
Shezad Dawood (Pakistan / Vereinigtes Königreich)
Monir Shahroudy Farmanfarmaian (Iran)
Khosrow Hassanzadeh (Iran)
Bahman Jalali (Iran)
YZ Kami (Iran / USA)
Aisha Khalid (Pakistan)
Sohaila Khalili (Afghanistan)
Jila Peacock (Iran / Vereinigtes Königreich)
Mohammad Imran Qureshi (Pakistan)
Nusra Latif Qureshi (Pakistan / Australien)
Zolaykha Sherzad (Afghanistan)

(Aus Presseinformationen von Turquoise Mountain. Aus dem Englischen: Haupt & Binder)

Living Traditions
(Lebendige Traditionen)
Aktuelle Kunst aus Afghanistan, Iran und Pakistan

8. Feb. - 22. März 2009

National Art Gallery
Pakistan National Council for the Arts
5F-5/1 Islamabad
Pakistan

Nafas
Zurück nach oben