Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

The Third Line

Die erfolgreiche Galerie aus Dubai eröffnete am 8. Mai 2008 eine Zweigstelle in Katar.
Mai 2008

The Third Line, die seit 2005 in Dubai ansässige Galerie, gehört zu den engagiertesten Plattformen für aktuelle Kunst in der Golfregion.

Am 8. Mai 2008 eröffnete The Third Line eine Zweigstelle in Doha, der Hauptstadt von Katar. Über den Nahen Osten hinaus findet Katar schon seit längerem große Aufmerksamkeit und Anerkennung für die dortige Förderung von Kunst, Kultur und Bildung. The Third Line hofft, diese günstigen Bedingungen für die noch bessere Verbreitung des Schaffens der von der Galerie vertretenen Künstlerinnen und Künstler nutzen zu können. Die Räume von The Third Line Doha befinden sich im renovierten Souq Waqif, mitten im neuen kulturellen und kreativen Zentrum von Doha.

Der Souq Waqif wurde 2004 auf Veranlassung des Emirs von Katar, Sheikh Hamad bin Khalifa Al Thani, rekonstruiert. Die Umwandlung des Marktkomplexes geschah auf der Grundlage ausgiebiger Studien der traditionellen Bautechniken und Architektur Katars sowie ausgehend von Fotos aus den 1940er/1950er Jahren und Zeichnungen, die nach verbalen Beschreibungen des ursprünglichen Souq angefertigt worden sind. Um das historische Erbe Katars und die künstlerische Tradition des Nahen Ostens zu bewahren und zu pflegen, sind im zentralen Gebäude des Souq verschiedene Galerien, Werkstätten und weitere Geschäfte aus dem Kunst- und Kulturbereich untergebracht.

In Katar entstanden schon mehrere Institutionen mit beeindruckenden Sammlungen der Kunst des Nahen Ostens, so das Islamische Museum und das Arabische Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst. The Third Line Doha will Beziehungen zu solchen Institutionen unterhalten und die öffentliche Präsenz der dreißig Künstlerinnen und Künstler vergrößern, die gegenwärtig von der Galerie vertreten werden.

The Third Line Doha eröffnete mit einer Personalausstellung des bekannten Fotokünstlers Youssef Nabil, die vom 8. Mai bis zum 1. Juli 2008 zu sehen ist.

 

(Aus einer Pressemeldung; übertragen aus dem Englischen von Haupt & Binder)

Third Line Doha

Upper Floor
Waqif Art Center
Souq Waqif
P.O. Box 23289
Katar
Website Email

Nafas
Zurück nach oben