Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Femmes d'images

Künstlerinnen aus Tunesien und der Arabischen Welt, Stadtmuseum Tunis, 2. - 30. November 2007.
Sep 2007

Vom 2. bis zum 30. November 2007 zeigt das Stadtmuseum Tunis im ehemaligen Palast Kheïreddine die von Michket Krifa kuratierte Schau

Femmes d'images (Frauen der Bilder) in zwei Teilausstellungen:

Fragments d’intimité versammelt 10 mit fotografischen Techniken arbeitende Künstlerinnen, die in der arabischen Welt leben oder dort ihre kulturellen Wurzeln haben. In imaginären Erzählungen setzen sie Intimitätsfragmente in Szene. Die Ausstellung wird von Culturesfrance produziert. Beteiligte Künstlerinnen: Amel Saade, Farida Hamak, Jananne Al Ani, Majida Khattari, Rana El Nemr, Reem Al Faysal, Rula Halawani, Susan Hefuna, Mouna Karray, Patricia Triki.

Die vom Institut Français de Coopération organisierte Schau

Espace privé, präsentiert Fotografien und Videos von 8 tunesischen Künstlerinnen, die mit ähnlichen privilegierten Intimitätsmomenten experimentieren und damit die Perspektiven der anderen Frauen der Region komplementieren. Beteiligte Künstlerinnen: Lilia Benzid, Meriem Bouderbala, Marianne Catzaras, Dora Dhouib, Faten Gaddes, Mouna Jemal, Nicène Kossentini, Dalel Tangour.

Weitere Informationen:
Institut français de coopération (Tunesien)

Femmes d'images:
Fragments d’intimité
Espace privé

2. - 30. November 2007

Musée de la Ville de Tunis, Palais Kheïreddine

Place du Tribunal
La Médina
Tunesien
Website

Kuratorin:
Michket Krifa

Veranstalter:
Culturesfrance
Institut français de coopération

Nafas
Zurück nach oben