Am 2. Dezember 2015 verlieh SKH Prinz Constantijn der Niederlande den Hauptpreis des Prinz-Claus-Preises an:
Newsha Tavakolian (1981, Iran), Fotojournalistin und Künstlerin
Die Prinz-Claus-Stiftung ehrte 10 weitere Kunstschaffende und Initiativen für ihre herausragende Arbeit für Kultur und Entwicklung:

Alle Preise des Jahres 2015 wurden im Königspalast in Amsterdam in Anwesenheit von Mitgliedern der königlichen Familie verliehen:

Latif Al-Ani (1932, Irak), Fotograf

Amakhosi (1980, Simbabwe), Theater und Kulturorganisation

Jelili Atiku (1968, Nigeria), Performancekünstler

Jean-Pierre Bekolo (1966, Cameroon), Filmemacher

Etcetera (1997, Argentinien/Chile), Künstlerkollektiv

Perhat Khaliq (1982, China), Musiker und Liedermacher

Fatos Lubonja (1951, Albanien), Autor und Herausgeber

Ossama Mohammed (1954, Syrien), Filmemacher

Oksana Shatalova (1972, Kasachstan), visuelle Künstlerin, Kritikerin und Kuratorin

Y’en a Marre (2011, Senegal), Kollektiv von Hip-Hop-Musikern und Journalisten

 

Prinz-Claus-Preise 2015

Die Prinz-Claus-Stiftung ehrte Newsha Tavakolian und 10 weitere Kunstschaffende für ihre herausragende Arbeit für Kultur und Entwicklung. Preisverleihung am 2. Dez. 2015 im Königspalast Amsterdam.

Zurück nach oben