53. Biennale Venedig, 2009

Einzelausstellung von Teresa Margolles im nationalen Pavillon Mexikos, kuratiert von Cuauhtémoc Medina. Titel: ¿De qué otra cosa podríamos hablar? (Worüber könnten wir sonst noch reden?)

Ein mit Schlamm und Blut getränktes Tuch hängt anstelle der mexikanischen Flagge an der Fassade des Pavillons.

Mehr dazu:
Mexiko bei der 53. Biennale Venedig, 2009
Dokumentation, Teil des Specials zur Biennale Venedig von Universes in Universe

© Fotos: Haupt & Binder

Teresa Margolles: Frontera

4. Dez. 2010 - 20. Feb. 2011. \"Grenze\", Einzelausstellung in der Kunsthalle Fridericianum, Kassel.

Logo Logo Zurück nach oben