Iván Capote

Perpetuum Mobile. 2001
Schwarzweißfotos; Metall, Glas, Plastik, Schweiß und Feilspäne von einer Münze
Bei diesem Werk geht es um die alchemistische Umwandlung der Arbeit in Wert. In dem Glas ist der Schweiß des Künstlers aufgefangen, den dieser vergoss als er eine 25-Cent-Münze so lange feilte, bis davon nur noch Späne übrig waren. Die Fotos dokumentieren diesen Prozess.

 

© Foto: Thierry Bal. Courtesy Iniva

States of Exchange

Die Ausstellung kubanischer Kunst in London untersucht die Komplexität des Wirtschafts- und Informationsaustauschs in Kuba.

Logo Logo Zurück nach oben