Sonnenfinsternis. 2000

Installation mit 12 konkaven Spiegeln
Je 20 cm
Eclipse (Sonnenfinsternis) ist eine Installation, die auf überraschende Weise mit den Mittel der Camera obscura arbeitet, indem sie das Geschehen außerhalb der Galerie in den Innenraum reflektiert. Wenn man sich dem Werk nähert, entschlüsselt sich einem das, was man zunächst für leuchtende statische Bilder hielt, als das Leben auf der Rivington Street, an der sich das Iniva befindet.

 

© Foto: Thierry Bal
Courtesy Iniva

Oscar Muñoz

Mirror Image. Einzelausstellung eines der bekanntesten Künstler Kolumbiens im Iniva, London.

Logo Logo Zurück nach oben