Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

documenta 15

© Photo: Haupt & Binder / universes.art

18. Juni - 25. September 2022

Kassel, Deutschland

Künstlerische Leitung: ruangrupa

Arbeitstitel: Lumbung


ruangrupa: Reza Afisina, Indra Ameng, Farid Rakun, Daniella Fitria Praptono, Iswanto Hartono, Ajeng Nurul Aini, Ade Darmawan, Julia Sarisetiati, Mirwan Andan
Photo: Gudskul / Jin Panji, 2019

ruangrupa, ein Kollektiv von Künstlerinnen und Künstlern aus dem indonesischen Jakarta, wurde von der internationalen Findungskommission einstimmig zur Künstlerischen Leitung der documenta 15 ausgewählt und vom Aufsichtsrat berufen.

Farid Rakun und Ade Darmawan, die ruangrupa in Kassel vertraten, formulierten ihren dezidiert partizipativen kuratorischen Anspruch für die Weltkunstausstellung 2022: „Wir wollen eine global ausgerichtete, kooperative und interdisziplinäre Kunst- und Kulturplattform schaffen, die über die 100 Tage der documenta 15 hinaus wirksam bleibt. Unser kuratorischer Ansatz zielt auf ein anders geartetes, gemeinschaftlich ausgerichtetes Modell der Ressourcennutzung – ökonomisch, aber auch im Hinblick auf Ideen, Wissen, Programme und Innovationen. Wenn die documenta 1955 antrat, um Wunden des Krieges zu heilen, warum sollten wir nicht versuchen, mit der documenta 15 das Augenmerk auf heutige Verletzungen zu richten. Insbesondere solche, die ihren Ausgang im Kolonialismus, im Kapitalismus oder in patriarchalen Strukturen haben. Diesen möchten wir partnerschaftliche Modelle gegenüberstellen, die eine andere Sicht auf die Welt ermöglichen.“

Als Arbeitstitel für ihr Konzept wählte ruangrupa Lumbung, was direkt übersetzt „Reisscheune“ bedeutet, ist ein kollektives Topf- oder Ansammlungssystem, bei dem die von einer Gemeinschaft produzierten Pflanzen als zukünftige gemeinsame Ressource gelagert werden.

mehr über das Konzept ►

Aus Pressenformationen der documenta, 22. Februar 2019.
© Foto oben: Haupt & Binder, universes.art

Wie zu allen Editionen seit 1997 veröffentlicht Universes in Universe auch zur documenta 15 ein Special.

Über Neues in diesem und anderen Bereichen von UiU informiert unser
gratis Newsletter ►

UiU folgen: Facebook | Twitter


Veranstalter, Kontakt:
documenta und Museum Fridericianum Veranstaltungs-GmbH
Friedrichsplatz 18
D-34117 Kassel
Website | Email

Zurück nach oben