Fototour zu einer Auswahl von Orten:

documenta 14 in Kassel
10. Juni - 17. September 2017

Künstlerischer Leiter: Adam Szymczyk
Etwa 250 Teilnehmer


Der Friedrichsplatz ist Ende des 18. Jahrhunderts angelegt worden. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er durch die Frankfurter Straße geteilt, um dem zunehmenden Autoverkehr gerecht zu werden. In der wichtigsten Kulturstätte des Platzes, dem Fridericianum, fand 1955 die erste documenta statt. Der Friedrichsplatz ist die meiste Zeit leer.


Fototour Kassel - alle Stationen


Siehe auch in UiU:

Zurück nach oben