Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Fototour zu einer Auswahl von Orten:

documenta 14 in Athen, Griechenland
8. April - 16. Juli 2017

Künstlerischer Leiter: Adam Szymczyk
Etwa 200 Teilnehmer_innen


Polytechnion, Nationale Technische Universität Athen (NTUA) und Hochschule der Bildenden Künste Athen (ASFA), Prevelakis-Halle


Das Polytechnion Athen gehört zu den ältesten Hochschuleinrichtungen Griechenlands. Zudem ist es ein wichtiger symbolischer und historischer Ort des griechischen Widerstands im 20. Jahrhundert. Am 14., 15. und 16. November 1973 verbarrikadierten sich Studierende in der Hochschule. Sie begannen Radiosendungen auszustrahlen, in denen sie die Bevölkerung Athens zum Widerstand gegen die Militärdiktatur aufriefen. Am Abend des 17. November durchbrach ein AMX-30-Panzer das Haupttor und drang auf Befehl der Junta in den Vorhof ein. Viele Menschen wurden während der anschließenden Ereignisse getötet, und der Aufstand wurde beendet, doch war er der Anstoß zum Sturz der Militärdiktatur im folgenden Jahr.
(Aus einem Text der documenta 14)

Über diesen Ort


Visuelle Tour - alle Stationen


Siehe auch in UiU:

Zurück nach oben