Arsenale di Venezia

Das Arsenale ist das größte vorindustrielle Produktionszentrum der Welt. Hier wurde die Flotte der Serenissima gebaut und gewartet. Der riesige Komplex aus Schiffswerften, Lagerhallen und Werkstätten symbolisiert wie kein anderer Ort die militärische, wirtschaftliche und politische Macht, die Venedig lange Zeit innehatte.Die Biennale di Venezia nutzte das Arsenale erstmals 1980 für die 1. Internationale Architekturausstellung. Seit 1999 hat sich die Biennale sehr für die Restaurierung und Rekonstruktion des Arsenale engagiert, um in den ihr zur Verfügung stehenden Gebäuden neue funktionale Ausstellungsräume einzurichten. Neben großen Teilen der zentralen internationalen Ausstellungen der Sektionen Kunst und Architektur haben mehr und mehr Länder Räumlichkeiten im Arsenale für ihre nationalen Pavillons gemietet.

© Foto: Haupt & Binder

Logo Logo Zurück nach oben