Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Victoria Lu, Kuratorin von Future Pass

Victoria Lu ist die erste weibliche Kunstkritikerin und Kuratorin in der chinesischen zeitgenössischen Kunstwelt. Sie ist Gründungsmitglied des Vorstands des MoCA Taipeh und war die erste künstlerische Direktorin des MoCA Schanghai.

Zu ihren wichtigen Publikationen gehören: Post-Modern Phenomena in Art, Public Art Gets Its Bearings, History of Taiwan Contemporary Women Artists and Post Post-Modern Art. Sie kuratierte verschiedende bahnbrechende Ausstellungen wie New Art, New Tribes, Taiwan Art in the Nineties, Visions of Pluralism: Contemporary Art in Taiwan 1988-1999, die internationalen Wanderausstellungen Fiction.Love und Fiction@Love, die erste und zweite Edition der Envisage Biennale in Schanghai. Darüberhinaus gründete sie 2007 im MoCA Schanghai die Animamix Biennale. Sie ist derzeit künstlerische Direktorin des Today Art Museum in Beijing und Professorin an der Shih Chien Universität in Taipeh.

 

(Presseinformation)

Future Pass -
Von Asien in die Welt

4. Juni - 6. November 2011

Abbazia di San Gregorio
und
Palazzo Mangilli-Valmarana

Kuratoren:
Victoria Lu
Renzo di Renzo
Felix Schöber

Kollaterale Veranstaltung,
54. Internationale Kunstausstellung,
Biennale di Venezia

 

Zurück nach oben