Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Renzo di Renzo, Kurator von Future Pass

Renzo di Renzo wurde 1962 in Treviso, Italien, geboren. Er ist Künstlerischer Direktor der Fondazione Claudio Buziol, die sich verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen widmet. Er hat zwei Romane veröffentlicht, Brevi Incontri, lunghi addii (Kurze Treffen, langer Abschied; Theoria, 2000) und Un Motivo Privato (Ein privater Grund; Marsilio, 2007).

Für sein illustriertes Buch für Kinder Nero (Schwarz), veröffentlicht 2008 von Einaudi Ragazzi, erhielt er den Grinzane Junior Preis. Im Juli 2009 veröffentlichte er den neuen Gedichtband Ballammo un'estate soltanto (Wir tanzten nur einen Sommer; Amos Edizioni).

Eine Erzählung erscheint in dem Sammelband La musica è il mio radar (Musik ist mein Radar; Mursia, 2010).

 

(Presseinformation)

Future Pass -
Von Asien in die Welt

4. Juni - 6. November 2011

Abbazia di San Gregorio
und
Palazzo Mangilli-Valmarana

Kuratoren:
Victoria Lu
Renzo di Renzo
Felix Schöber

Kollaterale Veranstaltung,
54. Internationale Kunstausstellung,
Biennale di Venezia

 

Zurück nach oben