Fare Mondi // Making Worlds // Bantin Duniyan // 制造世界 // Weltenmachen // Construire des Mondes // Fazer Mundos…

Künstlerischer Leiter, Kurator:
Daniel Birnbaum
Biographie

>> Künstlerliste
84 Künstler und Gruppen

Daniel Birnbaum, der künstlerische Leiter, sagte: "Der Titel der Ausstellung, Fare Mondi // Making Worlds drückt meinen Wunsch aus, den Schaffensprozess zu betonen. Ein Kunstwerk repräsentiert eine Sicht der Welt, und wenn es ernst genommen wird, kann es als eine Art des Weltenmachens gesehen werden. Die Kraft der Vision hängt nicht von der Art oder der Komplexität der ins Spiel gebrachten Werkzeuge ab. Deshalb sind alle künstlerischen Ausdrucksformen präsent: Installationskunst, Video und Film, Skulptur, Performance, Malerei und Zeichnung und eine Live-Parade. Das 'Weltenmachen' als Ausgangspunkt zu nehmen erlaubt der Ausstellung auch, die grundlegende Bedeutung bestimmter Schlüsselkünstler für das Schaffen nachfolgender Generationen hervorzuheben und ebenso neue Räume für die Kunst zu erkunden, die sich außerhalb des institutionellen Kontexts und jenseits der Erwartungen des Kunstmarkts entfalten. Fare Mondi // Making Worlds ist eine Ausstellung, die von dem Anspruch getrieben wird, die Welten um uns herum wie auch die vor uns liegenden Welten zu erkunden. Es geht um möglichen Neubeginn - das ist es, was ich den Besuchern der Biennale vermitteln möchte."

(Aus einer Pressemitteilung.
Aus dem Englischen: Haupt & Binder)

Ausstellungsorte:
Arsenale und
Palazzo delle Esposizioni, Giardini

Zurück nach oben