Victoria Noorthoorn

Gastkuratorin der 11. Biennale Lyon

Victoria Noorthoorn ist freischaffende Kuratorin und lebt in Buenos Aires, Argentinien. Sie hat einen Abschluss der Universität von Buenos Aires in Kunstgeschichte und einen MA in Curatorial Studies des Center for Curatorial Studies, Bard College, New York.

Noorthoorn arbeitete als Projektkoordinatorin der Abt. für Internationale Programme des MoMA, New York, als Assistenzkuratorin für zeitgenössische Ausstellungen in The Drawing Center, New York, und war Kuratorin des Malba - Fundación Costantini in Buenos Aires.

Als freischaffende Kuratorin ist sie an kuratorialen Projekten in Buenos Aires, Santiago de Chile, São Paulo, Galizien, New York, Cali (Kolumbien) und Porto Alegre (Brasilien) beteiligt gewesen. Unter anderem konzipierte und installierte sie die ständige Sammlung des Nationalmuseums der Schönen Künste Neuquén (2004, Argentinien); war Chefkuratorin der 29. Biennale Pontevedra in Spanien (2006); wirkte an der Präsentation des argentinischen Künstlers León Ferrari bei der 52. Biennale Venedig (2007) mit, der dafür mit einem der Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde; und sie kuratierte Beginning With A Bang! From Confrontation to Intimacy. An Exhibition of Argentine Contemporary Artists 1960 / 2007 in der Americas Society, New York. 2008 war sie Ko-Kuratorin des 41. Nationalen Salons in Cali (Kolumbien), bei dem 17 Ausstellungen lokaler Kuratoren und drei große internationale Ausstellungen gezeigt wurden.

Noorthoorn hat zusammen mit dem Künstler und Kurator Camilo Yáñez die internationale Ausschreibung für die künstlerische Leitung der 7. Biennale des Mercosur in Porto Alegre (2009, Brasilien), gewonnen und zusammen mit ihrem Kollegen 8 lateinamerikanische Künstler eingeladen, die sieben Ausstellungen sowie die Bildungs-, editorialen und Radioprogramme zu realisieren. Gegenwärtig bereitet sie die Retrospektive von Marta Minujin im Malba – Fundación Costantini vor.

2010 kuratierte Victoria Noorthoorn die Retrospektive von Marta Minujin im Malba – Fundación Costantini in Buenos Aires.

(Aus Presseinformationen.
© Übersetzung aus dem Englischen: Haupt & Binder)

11. Biennale Lyon

15. September -
31. Dezember 2011

Lyon, Frankreich

Gastkuratorin:
Victoria Noorthoorn

Künstlerischer Leiter:
Thierry Raspail

Zurück nach oben