Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Atanas Mockus

Blood Ties

Die 7. Berlin Biennale lud den ehemaligen Bürgermeister von Bogotá, Antanas Mockus, ein, eines der Projekte zu kommentieren. Er entschied sich für die Arbeit von Teresa Margolles, die sich mit dem aktuellen Drogenkrieg in Mexiko beschäftigt.

Mockus bittet Biennale-Besucher, künftig keine Drogen mehr zu nehmen bzw. deren Konsum zu reduzieren. Man kann eine Erklärung unterzeichnen und – wenn man möchte – einen Blutstropfen spenden. Mit jeder Verpflichtung wird die mexikanische Flagge höher gezogen, und sie wird mit jedem neuen Drogenopfer in Mexiko wieder gesenkt.

 

© Foto: Haupt & Binder

Fototour

Fototour durch die 7. Berlin Biennale, 27. April - 1. Juli 2012. Kurator: Artur Żmijewski. Assoziierte Kuratoren: Joanna Warsza, Gruppe Voina.

Zurück nach oben