Logo Logo

Asian Art Biennial

Taichung, Taiwan

Asian Art Biennial

Special Features von UiU:


Die Biennale Asiatischer Kunst wird seit 2007 vom National Taiwan Museum of Fine Arts veranstaltet. Die Aufgabe dieser Biennale besteht darin, zu erkunden, wie eine Vielfalt von Perspektiven die zeitgenössische Realität konfiguriert und wie eine solche, durch ein hohes Maß an Mehrdeutigkeit charakterisierte Realität die kulturellen Sichtweisen Asien bereichert hat.

Seit die ökonomische Leistungsfähigkeit asiatischer Länder eine anhaltende globale Aufmerksamkeit auf sich zieht, sind auf kulturelle Perspektiven und ästhetische Fundamente Asiens bezogene Themen Kernpunkte des Interesses in der heutigen Kunstwelt geworden. Bereichert durch die Vielfalt kultureller Auffassungen ist die zeitgenössische asiatische Kunst aufgeblüht und hat sich erweitert, um den ästhetischen Bedürfnissen unserer Zeit zu entsprechen.

Das National Taiwan Museum of Fine Arts dient als wichtige Plattform des künstlerischen Austauschs zwischen Taiwan und der internationalen Kunstszene und hat sich schon immer darum bemüht, interkulturelle Dialoge durch Kunst zu fördern. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass eine ausgiebige Kommunikation und Debatte über das Thema das Verständnis des Asiens von heute und seiner dynamischen künstlerischen Kreativität verbessert.

 

National Taiwan Museum of Fine Arts

Das Nationale Taiwan Museum der Schönen Künste wurde 1988 gegründet. Es befindet sich im Herzen der Stadt Taichung in Zentral-Taiwan und ist das einzige Nationalmuseum des Landes. Der Gebäudekomplex mit einem Kellergeschoss und drei Etagen über der Erde verfügt über eine Ausstellungsfläche von insgesamt 102.000 Quadratmetern (einschließlich des Skulpturenparks). Der rechteckige, nach Westen ausgerichtete Komplex hat eine Fläche von 38.000 qm, von denen 15.600 qm für das Ausstellungsprogramm und 5.200 qm für das Bildungszentrum genutzt werden. Es ist eines der größten Museen Asiens.
weitere Informationen

(Aus Presseinformationen. Aus dem Englischen: Haupt & Binder)

Frühere Editionen:

2011 Asian Art Biennial
Titel: Medi(t)ation
1. Oktober 2011 - 1. Januar 2012
Kuratorin: Iris Shu-Ping HUANG

2009 Asian Art Biennial
Titel: Viewpoints & Viewing Points
24. Oktober 2009 - 28. Februar 2010
Kuratorin: Ms TSAI Chao-Yi
Chefkuratorin des National Taiwan
Museum of Fine Arts

2007 Asian Art Biennial
Titel: Have You Eaten Yet?
13. Oktober 2007- 24. Februar 2008
Kuratorin: Ms TSAI Chao-Yi
Chefkuratorin des National Taiwan
Museum of Fine Arts


Veranstalter, Kontakt:

National Taiwan Museum of Fine Arts
No. 2 Wu Chuan West Road, Section 1
Taichung City 403, Taiwan
Website | Email

Website der Asian Art Biennial

Pressekontakt:
Ms. Emily Wang
Email
Tel.: 886 4 2372 3552 #133

Zurück nach oben