Canal Grande Tour 2: Ca' Pesaro - Rialto

Canal Grande Tour 2: Ca' Pesaro - Rialto22 Bildseiten

Auch der zweite Teil unserer Canal Grande Tour zeigt nicht nur die Fassaden, wie man sie vom Vaporetto aus sieht, sondern auch Innenansichten von Museen und Kunsträumen in Palazzi.

Wir beginnen an der Ca' Pesaro, einem Barockpalast, in dem die Sammlungen von Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts der Internationalen Galerie Moderner Kunst und das Museum Orientalischer Kunst zu besichtigen sind.

Ganz in der Nähe, in der Ca’ Corner della Regina, ist der Sitz der Fondazione Prada in Venedig mit Sälen für Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Auf der anderen Seite des Canal Grande steht eines der berühmtesten Gebäude der venezianischen Gotik, die Ca' d'Oro mit der Galleria Giorgio Franchetti, die auf der hochkarätigen Sammlung ihres Stifters basiert.

Ein weiterer Kunstort ist der Palazzo Michiel, in dem besonders während der Kunst- und Architekturbiennale Ausstellungen präsentiert werden.

Dieser Teil der Tour endet in der Fondaco dei Tedeschi, einem riesigen Gebäude gleich neben der Rialtobrücke. Jahrhundertelang diente es deutschen Händlern als Lagerhaus, Markt und Unterkunft. Im 20. Jahrhundert war hier das Hauptpostamt. 2008 kaufte die Benetton Gruppe die Fondaco dei Tedeschi und beauftragte den niederländischen Architekten Rem Koolhaas, sie zu einem Luxuswarenhaus umzubauen, was unter der Bevölkerung von Venedig und auch bei Experten in aller Welt auf heftigen Widerspruch stieß. Das Warenhaus wurde im Oktober 2016 eröffnet. In der obersten Etage, gleich unterhalb der Dachterrasse mit einer spektakulären Aussicht, ist ein Ausstellungsraum.


Start der Fototour


Vorschau auf alle Bildseiten


Siehe auch in der Canal Grande Tour:


Art Destination Venedig
Orte zeitgenössischer Kunst, kunsthistorische Sammlungen und Sehenswürdigkeiten. Kunstspaziergänge, bei denen die Stadt abseits der Touristenströme erlebt werden kann.

Zurück nach oben